Flöckchen erobert die weite Welt

Albino-Jungtier bei den Bennett-Kängurus im Neunkircher Zoo hat nun Paten und einen Namen gefunden Neunkirchen, 23. März 2017 / C. Andres Im Neunkircher Zoo gibt es eine seit Februar bekannt gewordene Besonderheit bei den Bennett-Känguru: Das allererste schneeweisse Albino-Jungtier streckte zum ersten Mal den Kopf aus dem Beutel seiner Mutter Manya und hat damit für Weiterlesen…

Happy Birthday Kirsty!

Asiatische Elefantenkuh feiert mit einem Aktionstag am 26. März ihren 50. Geburtstag im Neunkircher Zoo Neunkirchen, 17. März 2017 / C. Andres Im Neunkircher Zoo lebt seit 12 Jahren eine schwergewichtige und ganz besondere tierische Dame:   Ein langer Rüssel, 2,65 Meter Rückenhöhe, knapp über vier Tonnen Gewicht und noch 49 Jahre alt. Die Rede Weiterlesen…

Rotary-Club Neunkirchen für noch mehr tierisch asiatisches Flair im Neunkircher Zoo

Erlöse eines Benefizkonzerts in der Gebläsehalle sollen dem Neunkircher Zoo zu Gute kommen Neunkirchen, 16. März 2017 / C. Andres Der Rotary-Club Neunkirchen möchte seiner Berufung nachkommen, jenen zur Seite zur stehen, die Hilfe brauchen; im lokalen Umfeld, in der eigenen Gemeinde wie bei größeren humanitären Hilfsprojekten. Nun feiert der Neunkircher Club in diesem Jahr Weiterlesen…

Gemeinsam gegen den Müll

Teilnahme an EVS „saarland picobello“  als Gemeinschaftsaktion von Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Freiwilligem Ökologischen Jahr (FÖJ), Kreisstadt Neunkirchen und Neunkircher Zoo Neunkirchen, 10. März 2017 / C. Andres Das Saarland räumt wieder auf… Auch der Neunkircher Zoo zusammen mit dem Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und der Kreisstadt Neunkirchen beteiligten sich am Freitag, dem Weiterlesen…

Das große Krabbeln beginnt wieder

Antattack Event GmbH und ANTATTACKfestival werden Paten der Blattschneiderameisenkolonie im Neunkircher Zoo – Krabbeltiere bald für die Besucher zu sehen Neunkirchen, 7. März 2017 / C. Andres Im Neunkircher Zoo beginnt nach mehrjähriger Pause wieder das große Krabbeln, denn eine Kolonie südamerikanischer Blattschneiderameisen wartet noch hinter den Zookulissen auf ihren großen Auftritt.   Doch schon Weiterlesen…

90 Jahre Neunkircher Zoo

Chronik zum Jubiläum im letzten Jahr ab sofort erhältlich Neunkirchen, 2. März 2017 / C. Andres Im Neunkircher Zoo wurde im letzten Jahr das 90-jährige Jubiläum gefeiert. Damit war ein zusammenfassender Rückblick auf die wechselvolle Geschichte in schriftlicher Form nun angebracht. Erstmalig liegt mit einer aktuellen Chronik eine kompakte, aber ebenso anschaulich bebilderte wie detaillierte Weiterlesen…

Führerschein für Landschildkrötenhalter Teil IV ausgebucht

Die begehrten Plätze für den Workshop der DGHT RG Saar-Pfalz zur Haltung von Landschildkröten am 25. März 2017 im Neunkircher Zoo sind nach kurzer Zeit restlos ausgebucht Neunkirchen, 21. Februar 2017 Im Neunkircher Zoo fand von der Regionalgruppe Saar-Pfalz der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) e.V. vor zwei Jahren der letzte Schildkrötenworkshop statt. Weiterlesen…

Ein Flöckchen im Beutel

Erstmalig ein Albino-Jungtier bei den Bennett-Kängurus im Neunkircher Zoo Neunkirchen, 16. Februar 2017 / C. Andres Im Neunkircher Zoo leben seit 21 Jahren die ursprünglich aus Australien und Tasmanien stammenden Bennett-Kängurus. Es kamen in der kleinen Gruppe bisher zahlreiche Jungtiere auf die Welt, die nach ungefähr einem halben Jahr den Beutel ihrer Mütter verlassen. Die Weiterlesen…

Tierisch was los…

Neunkircher Zoo stellt das Jahres-Veranstaltungsprogramm offiziell vor Asiatische Elefantenkuh “Kirsty” Neunkirchen, 9. Februar 2017 / C. Andres Im Neunkircher Zoo wird auch für das Jahr 2017 wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm präsentiert, das für jede Zielgruppe etwas zu bieten hat. Vorträge und einige Aktionstage mit starken externen Partnern zu den Themenschwerpunkten Natur- und Artenschutz sind ebenso Weiterlesen…

Kleiner Rüssel und kurze Ohren

Kurzohrrüsselspringer als neue Bewohner im Neunkircher Zoo Neunkirchen, 12. Januar 2017 / C. Andres Noch kurz vor dem Jahreswechsel sind im Neunkircher Zoo neue tierische Bewohner eingezogen: Kurzohrrüsselspringer leben nun in direkter Nachbarschaft der Giraffen und Steppenzebras im Rudolf-Didas-Haus.   Diese besondere Säugetierart ist ursprünglich im südwestlichen Teil von Afrika beheimatet. Dort lebt sie in Weiterlesen…